Neujahrsgala 2012

Neujahrsgala zum Jahr des Drachen

Termin:  Donnerstag, 26. Januar 2012
Ort: Rudolf-Wild-Halle Eppelheim, Schulstr. 6, 69214 Eppelheim

Neujahrsgala 2012

Gemeinsam mit dem Verein chinesischer Wissenschaftler und Studierender in Heidelberg e. V. richtete das Konfuzius-Institut Heidelberg die diesjährige Neujahrsgala aus. Das Ensemble der Shanghai Jiao Tong Universität (SJTU) begeisterte mit seinem Auftritt das deutsche und chinesische Publikum.  Zu Beginn sprachen Dieter Mörlein, Bürgermeister der Stadt Eppelheim, und Prof. Rausch, Prorektor der Universität Heidelberg,  sowie Herr Liu Xiaolü von der Bildungsabteilung des chinesischen Konsulats in Frankfurt einige Begrüßungsworte.

Das Ensemble der Shanghai Jiaotong Universität bot ein umfassendes Programm aus Gesangs- und Musikdarbietungen mit traditionellen Instrumenten,   Ballet und traditionellen Tänzen. Außer dem Ensemble der SJTU trat noch das chinesisch-deutsche Duo “Black Lotos” mit einer außergewöhnlichen Tanzdarbietung auf. Sie präsentierten eine Fusion aus domenikanischem Bachata und Elementen des orientalischen Bauchtanzes und des chinesischen Gongfus. Am Ende der Veranstaltung wurde der heißbegehrte Flug nach China verlost. Die Gewinnerin war eine in Deutschland lebende Chinesin, die erklärte, dass sie sich sehr freue jetzt bald ihre Familie in China besuchen zu können.

Das Ensemble der Shanghai Jiao Tong Universität wurde 1994 gegründet, es nimmt jedes Jahr an internationalen Wettbewerben teil und tritt weltweit auf. In den Jahren 2001 und 2003 gewann das Ensemble die Goldmedaille des internationalen Wettbewerbs.

Das Flugticket wurde freundlicherweise von Turkish Airlines gestiftet.

Die Neujahrsgala in der Presse:

Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung vom 13. Januar 2012

Bericht in chinesischer Sprache

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.