Künstlerwerkstatt China: Musik, Kunst und Kultur Chinas (für Kinder)

Unser zweitägiger Workshop (16.+17.04.2019) stand ganz unter dem Motto „Künstlerwerkstatt China“. Inhaltlich hatte man an beiden Tagen die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der 5000 Jahre alten chinesischen Kunst einzutauchen. Dazu gehören Malerei, chinesische Musik und ihre Instrumente, die so gar nicht wie unsere Instrumente klingen. Die Kinder erfuhren, was Yin und Yang mit chinesischer Landschaftsmalerei zu tun haben, wie man mit einem Pinsel ganze Gemälde in einer klitzekleinen Flasche unterbringen kann und warum das Schreiben von chinesischen Schriftzeichen in China auch eine Kunstform ist. Natürlich wurden sie auch selber zu kleinen Künstlern, durften zum Pinsel greifen, malten und schrieben Schriftzeichen  und probierten chinesische Musikinstrumente aus. Auch das 2000 Jahre alte chinesische Schattentheater war eines unserer Themen. Gemeinsam spielten die Kinder ein kurzes chinesisches Schattenspiel mit unseren selbst gebastelten Schattenspielfiguren den Eltern beim Abholen vor.
An diesen Tagen gab es eine Mittagspause, in der wir chinesische Maultaschen (Jiaozi) herstellten und verspeisten (16.04.2019).

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.