Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür & Mondfest im Konfuzius-Institut Heidelberg

Termin: Sonntag, 25. September 2016
Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Konfuzius-Institut Heidelberg
Speyer Straße 6, 69115 Heidelberg
Eintritt: frei

Wie jedes Jahr haben wir auch diesen Herbst das traditionelle Mondfest mit einem Tag der offenen Tür im Konfuzius-Institut gefeiert. Dieses Mal stand die chinesische Tuschemalerei im Fokus, da wir zwei Künstler aus Shanghai zu Gast hatten: Prof. Zhan Renzuo und Wang Qi von der Shanghai Jiao Tong University.

 

PROGRAMM AM TAG DER OFFENEN TÜR

PERFORMANCE UND WORKSHOP CHINESISCHE TUSCHEMALEREI MIT ZHAN RENZUO UND WANG QI (SHANGHAI)

Die chinesische Malerei ist für das harmonische Zusammenspiel zwischen dem tiefen Schwarz der Tusche und dem strahlenden Weiß des Reispapiers bekannt. Chinesische Wasserfarben bringen Farbe und Leben in das Bild. Die Werke streben nach Harmonie und einer ausgeglichenen Stimmung.

ZHAN Renzuo ist Professor am Forschungsinstitut für Kunst und Geisteswissenschaften an der Shanghai Jiao Tong University (SJTU), Vize-Direktor des Kulturinstituts Shanghai sowie Direktor des Zentralen Malakademieverbands Kaiming. Seine Werke sind in Sammlungen von Nelson Mandela, Bill Clinton, Lee Kuan Yew und vielen weiteren international bekannten Persönlichkeiten zu finden. Neben seiner Tätigkeit als Autor Lehrbücher und Kunstsammelbänden, setzt sich ZHAN Renzuo stark für die Ausbildung von Nachwuchskünstlern ein. 2010 wurde er mit dem „President Award“ der Shanghai Jiao Tong Universität geehrt.

WANG Qi absolvierte 1998 sein Masterstudium Kunst und Design an der Shanghai Jiao Tong University. Der Schüler von ZHAN Renzuo, ist derzeit als Assistent am Forschungsinstitut für Kunst und Geisteswissenschaften der SJTU tätig. Das Markenzeichen seiner Werke ist die Kombination des schwarz-weißen Stils der chinesischen Tuschmalerei mit den leuchtenden Farben der Traditon des westlichen Impressionismus. Seine Werke wurden bereits in den USA, Europa, Japan, Korea, Hongkong und Taiwan ausgestellt.

PROBE-SPRACHUNTERRICHT CHINESISCH (FÜR ANFÄNGER OHNE VORKENNTNISSE)

Wie chinesische Zeichen ausgesprochen und erlernt werden, erfahren Sie in unserem Probesprachunterricht. Vor allem aber zeigen Ihnen unsere Sprachlehrer, wie viel Spaß das Erlernen der chinesischen Sprache machen kann!

Außerdem:

  • Mondkuchen & chinesische Teigtaschen (Jiaozi) zum probieren
  • Sprachkursberatung
  • Informationen zum Kulturprogramm des Konfuzius-Instituts Heidelberg
PROGRAMMABLAUF IN DEN RÄUMEN K 1 – K 4 UND IN DER BIBLIOTHEK

K 1: ZHAN RENZUO: Performance und Workshop
Durchgängig von 14.00 -18.00 Uhr

K 2: Schnupperkurse Chinesisch (Für Anfänger ohne Vorkenntnisse)
Kurs 1: 14.15 – 14.45 Uhr
Kurs 2: 15.15 – 15.45 Uhr
Kurs 3: 16.15 – 16.45 Uhr

K 3: Schnupperkurse Chinesisch (Für Anfänger ohne Vorkenntnisse)
Kurs 1: 14.30 – 15.00 Uhr
Kurs 2: 15.30 – 16.00 Uhr
Kurs 3: 16.30 – 17.00 Uhr

K 4: Wang Qi: Performance und Workshop
Durchgängig von 14.00 – 18.00 Uhr

Bibliothek: Leseecke und chinesische Musikinstrumente
Durchgängig von 14.00 – 18.00 Uhr

Informationen zum Konfuzius-Institut Heidelberg und dem Programm am Tag der offenen Tür finden Sie in unserem Programmflyer hier zum Download.
Zhan Renzuo und Wang Qi waren am 23.09.2016 im Rahmen des Programms zum Tag der Konfuzius-Institute auch für einen Workshop im Heidelberger Kunstverein zu Gast . Einen Archivbeitrag dazu finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.