Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Voices of Plants and Landscape in Artful Spaces of the Ming-Qing Transition”

26. Juli, 18:15 - 19:30

Im Zentrum des Käte Hamburger Kollegs für Apokalyptische und Postapokalyptische Studien (CAPAS) an der Universität Heidelberg steht die Frage, wie sich Katastrophen und Endzeit-Szenarien auf Gesellschaften, Individuen und Umwelten auswirken. Ziel ist es, vergangene und gegenwärtige Systemumbrüche und ‑zusammenbrüche auf Grundlage eines transdisziplinären Forschungsansatzes differenziert zu beschreiben und voneinander abzugrenzen. Auch die Reaktionen auf apokalyptische Szenarien sowie Zukunftsentwürfe für die Zeit nach der Katastrophe sollen vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen historischen und kulturellen Rahmenbedingungen verstanden, analysiert und hinterfragt werden.

Ort:  Online Veranstaltung

Online: YouTube-Stream

Referent: Wang Yizhou

Veranstalter: Centre for Apocalyptic & Post-Apocalyptic Studies

 

Details

Datum:
26. Juli
Zeit:
18:15 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Details

Datum:
26. Juli
Zeit:
18:15 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,