China-Schnupperkurs für Kinder am 26.07. und 27.07.2018

Termin: Donnerstag, 26. Juli 2018 und Freitag, 27. Juli 2018
Uhrzeit: 10.00 bis 14.30
UhrOrt: Konfuzius-Institut Heidelberg, Speyerer Straße 6, 69115 Heidelberg

An den ersten beiden Tagen der Sommerferien am 26.7. und 27.7.2018 veranstaltete das Konfuzius-Institut Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Schulteam der Initiative „China an die Schulen!“ zum ersten Mal ein Ferienprogramm für Kinder aus der Metropolregion zwischen 8 und 12 Jahren. Das Ferienprogramm beinhaltete sowohl sprachliche Komponenten (Zählen auf Chinesisch, sich vorstellen, Farben) als auch landeskundliche Themen: Tag 1 stand ganz im Zeichen des Lebens der Kinder im heutigen China: Was sind ihre Hobbies, wie sieht ihr Schulalltag aus, welche Feste werden in China gefeiert. Nach dem gemeinsamen Zubereiten und Essen von Jiaozi (chinesische Maultaschen) inklusive Stäbchen-Ess-Anleitung wurden chinesische Schattenfiguren gebastelt und ein Schattentheater geschaut. Tag 2 stand im Zeichen des alten Chinas der Kaiser und Dynastien. Die Kinder lernten die Geschichte der chinesischen Eroberer und Seefahrer kennen, um sich nach dem wiederum gemeinsam zubereiteten Mittagessen mit Marco Polo zu beschäftigen, einem italienischen Händler, der China im 13. und 14. Jahrhundert bereist hat. Zum Abschluss wurde eine Folge der Kinderserie „Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ geschaut, welche Grillen als traditionelle chinesische Haustiere und Wettkampftiere vorstellte. Jedes Kind nahm im Anschluss seine eigene gefaltete Papiergrille mit nach Hause.

Wir hatten zwei spannende und abwechslungsreiche Tage und freuen uns auf das nächste Ferienprogramm im Frühjahr 2019!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.