Dein Bild in meinem Auge

Am 10. Oktober trafen Vertreter unterschiedlicher medialer und universitärer Einrichtungen in der Repräsentanz der Robert-Bosch-Stiftung in Berlin zusammen und diskutierten über das Bild von Deutschland und China im jeweils anderen Land. Die Podiumsdiskussion schloss sich an eine zweitägige Dialogveranstaltung an, bei der deutsche und chinesische Experten aus verschiedenen Bereichen über die verschiedenen Länderbilder diskutierten und sich eventuelle Strategien für die Zukunft überlegten.

Margrit Manz von CTour berichtet von der Veranstaltung. Den Bericht finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.