Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zertifikat für kompetenzorientierten Chinesischunterricht (KI Frankfurt)

15. August

In neun Modulen werden allgemeine Aspekte zu Theorie und Praxis der Didaktik Chinesisch als Fremdsprache (ChaF) vermittelt sowie die methodischen und sozialen Kompetenzen der Lehrkräfte in Hinblick auf einen Einsatz in allgemeinbildenden Schulen trainiert.

Das Zertifikat besteht aus neun Modulen, die jeweils aus einer Präsenzveranstaltung (ca. 1,5 Tage) und einer Onlinephase (Selbststudium) bestehen.

Modul 1: Chinesischunterricht an Schulen in Hessen: Bildungsziele und die Prinzipien des kompetenzorientierten Lernens

Modul 2: Linguistische Kompetenzen I: Phonetik und Schrift

Modul 3: Linguistische Kompetenzen II: Lexik und Grammatik

Modul 4: Kommunikative Kompetenzen

Modul 5: Interkulturelle Handlungsfähigkeit in der Fremdsprache I: Interkulturelle Kompetenzen

Modul 6: Interkulturelle Handlungsfähigkeit in der Fremdsprache II: Methodische Kompetenzen

Modul 7: Prinzipien der Unterrichtsgestaltung und unterrichtspraktische Hinweise

Modul 8: Leistungsbewertung und Prüfungswesen

Modul 9: Chinesischunterricht im Kontext des Schulbetriebs in Hessen


Das „Zertifikat für kompetenzorientierten Chinesischunterricht“ ist in Zusammenarbeit zwischen der Goethe-Lehrerakademie, dem Konfuzius-Institut sowie dem Fach Sinologie an der Goethe-Universität Frankfurt und in Abstimmung mit dem Hessischen Kultusministerium entwickelt worden. Es findet mit der finanziellen Unterstützung von Hanban/Confucius Institute Headquarters statt. 


Das Zertifikat ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie mit 35 Tagen akkreditiert.

Wichtige Informationen:
Zeitraum  Oktober 2020 – Juli 2022 (Aufwand ca. 300 Stunden).  Die einzelnen Termine finden Sie auf unserer Homepage.

Der Lehrgang ist ursprünglich im Blended-Learning-Format konzipiert; aus aktuellem Anlass werden bis auf weiteres alle Module nur online durchgeführt.

Zielgruppe Lehrkräfte des Faches Chinesisch, alle interessierten Personen mit sehr guter sprachlicher Qualifikation in Deutsch und Hochchinesisch. Die Zulassungsbedingungen sowie Angaben zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen können Sie unserer Homepage entnehmen.

Kosten: 1.300 €.

Bewerbung und Bewerbungsfrist Bitte schicken Sie ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen bis zum  15. August 2020 an: cww@konfuzius-institut-frankfurt.de .
Weitere Informationen www.konfuzius-institut-frankfurt.de/deutsch/lehrerfortbildung sowie http://www.uni-frankfurt.de/65699260 

Ansprechpartner:
Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. Christina Werum-Wang MBA, M.A. Dantestr. 9 60325 Frankfurt am Main Telefon: +49 69 798-23291 E-Mail: cww@konfuzius-institut-frankfurt.de

Details

Datum:
15. August
Veranstaltungskategorien:
,

Details

Datum:
15. August
Veranstaltungskategorien:
,