Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anne C. Voorhoeve: “Nanking Road”; Lesung mit Gespräch

7. November 2019, 17:00 - 18:30

- kostenlos

Am Donnerstag, den 07. November 2019 beehrt uns die Autorin Anne C. Voorhoeve mit einem Besuch in der Stadtbücherei Heidelberg, wo sie ihr Buch “Nanking Road” vorstellen wird. Die Lesung in Kombination mit einem Literaturgespräch beginnt um 17:00 Uhr und ist kostenlos.

Dezember 1938. In letzter Minute flüchten Ziska und ihre Eltern aus Berlin. Mit einem Ozeandampfer reist die jüdische Familie nach Shanghai, an die andere Seite der Welt. Dort taucht Ziska in das aufregende Leben der chinesischen Großstadtmetropole ein. Gleichzeitig erlebt sie unbeschreibliche Armut und einen Krieg, der sich schon bald über die ganze Welt ausbreiten wird.
Fragen über Herkunft, Loyalität, Religion und Schuld entstehen. In diesem Kontext verbindet der Roman die extreme Entbehrung der Flüchtlinge im Exil mit den Farbenfrohen Eindrücken verschiedener Nationalitäten und Religionen in der “offenen Stadt” Shanghai, die Ziskas heranwachsen beeinflussen.

Ziskas Familie gehört zu den 295 „Shanghailändern“, die im Mai 1947 nach Deutschland zurückkehren und dazu beitragen, dass in Berlin wieder eine jüdische Gemeinde entstehen kann. Der Roman entstand als Was-wäre-wenn-Geschichte zu dem Buch „Liverpool Street“, in dem die geplante Auswanderung der Familie nach Shanghai scheitert und Ziska allein mit einem Kindertransport nach England geschickt wird.

Anne C. Voorhoeve, 1963 geboren in Bad Ems, studierte Politikwissenschaften, Amerikanistik und Alte Geschichte an den Universitäten Mainz und Maryland/USA. Sie arbeitete als Lektorin und Redakteurin sowie in der Öffentlichkeitsarbeit, bevor sie sich 2000 selbstständig machte. Seither entstanden Romane, Drehbücher, Hörspiele und Bühnenstücke. Ihre zeitgeschichtlichen Bücher für junge Leser wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Buxtehuder Bullen, dem Batchelder Award und einer Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis. Anne C. Voorhoeve lebt und arbeitet in Berlin.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Spurensuche: China in deutschsprachiger Kinder- und Jugendliteratur” statt. Weitere Termine finden Sie hier.

Details

Datum:
7. November 2019
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Konfuzius-Institut Heidelberg
Telefon:
Heidi Marweg 06221-5419381
E-Mail:
h.marweg@konfuzius-institut-heidelberg.de

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Heidelberg
Poststraße 15
Heidelberg, 69115 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.heidelberg-stadtbuecherei.de/

Details

Datum:
7. November 2019
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Konfuzius-Institut Heidelberg
Telefon:
Heidi Marweg 06221-5419381
E-Mail:
h.marweg@konfuzius-institut-heidelberg.de

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Heidelberg
Poststraße 15
Heidelberg, 69115 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.heidelberg-stadtbuecherei.de/