Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Art of Guqin

14. Juli, 17:00 - 18:30

Die Guqin, eine siebensaitige Zither, ist eines der ältesten chinesischen Instrumente mit einer Geschichte von fast 3000 Jahren. Von keinem anderen chinesischen Instrument sind derart frühe Aufzeichnungen und Überlieferungen bekannt. Bereits in der frühesten chinesischen Gedichtsammlung, dem Buch der Lieder (Shijing, 10. bis 7. Jh. v. Chr.) wird ein Instrument mit dem Namen Qin mehrfach erwähnt. Beim Spielen der Guqin, die anders als die modernere Guzheng keine Stege zur Erhöhung des Saitendrucks besitzt, geht es um innere Kontemplation und die Qualität des Einzeltons. Im Zusammenhang mit dem Guqin-Spielen steht häufig die Vorstellung der Verbindung des Menschen mit der Natur. So sieht man auf traditionellen chinesischen Malereien nicht selten einen Guqin-Spieler am Fluss oder an einem Wasserfall, versunken in die Klänge des Instruments.

In The Art of Guqin stellt XU Fengxia die wichtigsten Strömungen und Stile vor und gibt einen Einblick in die Klangwelt der traditionellen chinesischen Musik.

Ort: CATS, Vossstraße 2, 69115 Heidelberg, Großer Hörsaal
14.07.2019, 17:00 Uhr

Details

Datum:
14. Juli
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Konfuzius-Institut Heidelberg
Telefon:
Heidi Marweg 06221-5419381
E-Mail:
h.marweg@konfuzius-institut-heidelberg.de

Veranstaltungsort

CATS
Voßstraße 2, Seminargebäude
Heidelberg, 69115
+ Google Karte

Details

Datum:
14. Juli
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Konfuzius-Institut Heidelberg
Telefon:
Heidi Marweg 06221-5419381
E-Mail:
h.marweg@konfuzius-institut-heidelberg.de

Veranstaltungsort

CATS
Voßstraße 2, Seminargebäude
Heidelberg, 69115
+ Google Karte