Telefon: 06221-54193 -87 / -84

Konfuzius-Institute in Deutschland

Konfuzius-Institute sind Bildungseinrichtungen zur Vermittlung chinesischer Sprache und Kultur. Die Initiative zur Gründung der Institute kam vom ehemaligen chinesischen Botschafter in Berlin, Lu Qiutian. Vorbilder sind vergleichbare Institute für Sprache und Kultur, wie das Goethe-Institut, das spanische Instituto Cervantes oder der  British Council. Das erste Konfuzius-Institut weltweit wurde im November 2004 in Seoul gegründet, als erstes Konfuzius-Institut in Deutschland folgte im Jahr 2006 das Konfuzius-Institut Berlin und noch im gleichen Jahr Institute in Nürnberg-Erlangen und Düsseldorf. Das Konfuzius-Institut Heidelberg wurde 2009 gegründet und am 20. April 2010 offiziell eröffnet. Derzeit gibt es deutschlandweit 14 Konfuzius-Institute, sowie drei Confucius-Classrooms und seit Juli 2014 ein Akademisches Konfuzius-Institut.

Konfuzius-Institute in Deutschland: