Telefon: 06221-54193 -87 / -84

 

《国际汉语教师证书》考试

Prüfung zur Erlangung des “Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer”

 

考试笔试时间 / Termin: 23.04.2017 (09.00-11.35 Uhr, Einlass 08.30 Uhr)
考试地点 / Prüfungsort: Institut für Sinologie, Akademiestr. 4-8, 69117 Heidelberg

Anmeldung zur mündlichen PRüfung: 26.05.-25.06.2017 unter www.chineseteacher.org.cn

Information
 

Information: Frau DANG Xu
Sprechzeiten:  Donnerstag 10-12.30 Uhr und Freitag 10.00 - 16.00 Uhr
E-Mail: x.dang@konfuzius-institut-heidelberg.de
Telefon:  06221 54 193 85

  (für die deutschsprachige Version bitte nach unten scrollen)

Flyer zum download

《国际汉语教师证书》考试

  《国际汉语教师证书》考试是由孔子学院总部/国家汉办主办的一项标准化考试。考试依据《国际汉语教师标准》,通过对汉语教学基础、汉语教学方法、教学组织与课堂管理、中华文化与跨文化交际、职业道德与专业发展等五个标准能力的考查,评价应试者是否具备作为国际汉语教师的能力。《国际汉语教师证书》考试主要面向海外孔子学院(课堂)从事汉语教学的教师、志愿者;同时面向有志于从事国际汉语教育工作的各类人员,包括海内外各类教育机构的教师及相关专业学习者。考试包括笔试和面试。

《国际汉语教师证书》是母语国的一项官方权威证书,是教师从事国际汉语教学行业的能力证明,同时还是国家汉办为全球约500家孔子学院和1000所孔子课堂选拔汉语教师志愿者和公派教师的优先与必要条件。

非中国籍、母语非汉语的考生可报名参加《国际汉语教师证书》“本土教师版”,其他考生请选择“常规版”报考。

 一、考试报名

1、报名条件:

(1)遵纪守法,热爱国际汉语教育事业。

(2)熟练掌握一门外语。

(3)母语非汉语的报考人员,汉语水平须相当于HSK6级水平。

2、报名地址:www.chineseteacher.org.cn

3、报名流程:

(1)用户注册

    登录汉语考试服务网www.chineseteacher.org.cn 进行用户注册。

(2)网上报名

    选择考点和考试时间,完善个人信息(注意信息的真实性和完整性,且与报名证件上的信息一致),上传照片,确认报名信息无误后提交。

(3)转账缴费

    请通过银行转账支付考试费,孔院账户信息请见网页右上角。4月23日笔试缴费截止时间3月31日12时 。考生完成缴费后,不可以退费或变更考点。

    130 欧元 (笔试),190 欧元 (面试)

(4)打印准考证:

考生可于2017年4月17日开始登录www.chineseteacher.org.cn ,进入个人中心打印准考证。

 

二、成绩查询

考生可于考后20个工作日登录汉语考试服务网(www.chineseteacher.org.cn),输入准考证号码和姓名查询成绩。

 

三、证书

    笔试成绩达到要求者,可报名参加《国际汉语教师证书》面试(面试时间另行通知)。当次笔试合格,面试不合格者,笔试成绩两年内有效。

    笔试和面试均达到要求者,可凭成绩报告、大学本科及以上学历证明,申请《国际汉语教师证书》。

 

四、参考教材

1. 《国际汉语教师标准和<国际汉语教师证书>考试大纲》.人民教育出版社

2. 《<国际汉语教师证书>考试大纲解析》.人民教育出版社

3. 《<国际汉语教师证书>面试指南》.人民教育出版社

4. 《国际汉语教学案例与分析(修订版)》.高等教育出版社

5. 《跨文化交际》祖晓梅  外语教学与研究出版社

 

   

国家汉办汉考国际教育科技有限公司授权海德堡大学孔子学院承办2017年4月23日《国际汉语教师证书》考试。2017年度考试安排如下:

《国际汉语教师证书》考试笔试时间:2017423日。

考试时间:2017年4月23日9:00---11:35(8:30入场)。

考试地点:海德堡大学汉学系,Akademiestr. 4-8, 69117 Heidelberg, 海德堡,德国

《国际汉语教师证书》考试面试时间:( 笔试成绩合格者参加,时间另行通知。)
面试报名时间:待定  

 

Prüfung zur Erlangung des “Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer”

Die Prüfung zur Erlangung des “Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer” ist eine standardisierte Prüfung, organisiert durch die Zentrale der Konfuzius-Institute / Hanban (Office of Chinese Language Council International). Gemäß den „Internationalen Standards für Chinesischlehrer“ dient diese Prüfung zur Feststellung folgender fünf grundlegenden Kompetenzen: Grundkenntnisse über Chinesischunterricht, Methoden des Chinesischunterrichts, Unterrichtsorganisation und Unterrichtsgestaltung, chinesische Kultur und interkulturelle Kommunikation, Berufsethik und fachliche Weiterbildung. Es gilt zu bewerten, ob der Prüfungskandidat über die Fähigkeit verfügt, als Lehrer des Fachs Chinesisch als Fremdsprache zu arbeiten. Die Prüfung zur Erlangung des “Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer” ist vor allem für Lehrende und Freiwillige gedacht, die in den Konfuzius-Instituten (Konfuzius-Klassenzimmer / Confucius Classrooms) im Ausland in der Vermittlung der chinesischen Sprache tätig sind. Gleichzeitig richtet sich die Prüfung an weitere Interessierte verschiedener Arten, die sich der Lehre des Chinesischen als Fremdsprache widmen möchten, einschließlich Lehrkräfte diverser Bildungseinrichtungen im In- und Ausland sowie Lernende relevanter Fächer. Die Prüfung umfasst einen schriftlichen und einen mündlichen Teil.

Das offiziell von chinesischer Seite ausgestellte „Internationale Zertifikat für Chinesischlehrer“ bestätigt die Fähigkeit, Chinesisch als Fremdsprache in einem professionellen Rahmen zu unterrichten. Das Zertifikat gilt zudem als bevorzugte und/oder obligatorische Qualifikation bei der Auswahl derjenigen Sprachlehrer und Volontäre, die vom Hanban an die 500 Konfuzius-Institute bzw. 1.000 Konfuzius-Klassenzimmer weltweit entsendet werden.

Unter den Teilnehmern, die an der Prüfung zur Erlangung des "Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer" teilnehmen, können die Prüflinge mit Chinesisch als Fremdsprache "本土教师版"(Lokale Lehrer) wählen und die anderen "常规版"(Reguläre Lehrer) klicken.

I. Prüfungsanmeldung

1. Voraussetzungen für die Anmeldung

(1) Diszipliniertes und gesetzeskonformes Verhalten sowie Bereitschaft, sich für den Unterricht des Fachs Chinesisch als Fremdsprache zu engagieren;

(2) Gute Kenntnisse in einer Fremdsprache;

(3) Kandidaten, deren Muttersprache nicht Chinesisch ist, müssen in ihren chinesischen Sprachkenntnissen ein Niveau entsprechend HSK 6 vorweisen können.

2. Online-Anmeldung über: www.chineseteacher.org.cn

3. Anmeldungsverfahren

(1) Registrierung als Benutzer

Registrieren Sie sich auf der Website www.chineseteacher.org.cn als Benutzer.

(2) Online-Anmeldung

Wählen Sie den Prüfungsort und den Prüfungstermin, vervollständigen Sie Ihre persönlichen Daten (achten Sie auf die Authentizität und Vollständigkeit der Daten; diese müssen identisch sein mit den Daten auf dem Ausweis, mit dem Sie sich anmelden), laden Sie Ihr Lichtbild hoch, vergewissern Sie sich, dass die Daten zur Anmeldung korrekt sind und senden Sie anschließend die Anmeldung ab.

(3) Online-Zahlung

Bitte zahlen Sie die Prüfungsgebühr per Banküberweisung. Die Kontoinformation des Konfuzius-Instituts an der Universität Heidelberg e.V. finden Sie in der rechten oberen Ecke. Das Ende der Zahlungsfrist für die Prüfung am 23. April ist der 31. März 2017 12:00 Uhr. Nachdem die Zahlung durch den Kandidaten erfolgt ist, können die Prüfungsgebühren nicht rückerstattet und der Prüfungsort nicht geändert werden.

Höhe der Prüfungsgebühren:

Schriftliche Prüfung: 130 EUR

Mündliche Prüfung: 190 EUR

(4) Drucken des Prüfungsausweises

Der Kandidat kann sich ab 17. April auf der Website www.chineseteacher.org.cn einloggen und den Prüfungsausweis ausdrucken.

II. Abfrage des Prüfungsergebnisses

Der Kandidat kann 20 Tage nach der Prüfung auf der Website www.chineseteacher.org.cn das Prüfungsergebnis abfragen, indem er die Nummer seines Prüfungsausweises und seinen Namen eingibt.

III. Zertifikat

Diejenigen Kandidaten, welche die schriftliche Prüfung bestanden haben, können sich für die mündliche Prüfung zur Erlangung des „Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer“ anmelden (der Termin der mündlichen Prüfung wird zu einem anderen Zeitpunkt mitgeteilt). Wenn der Kandidat die aktuelle schriftliche Prüfung bestanden hat, die mündliche jedoch nicht, verfallen seine Leistungen bei der schriftlichen Prüfung zwei Jahre nicht.

Diejenigen Kandidaten, die sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung bestanden haben, können mit dem Leistungszeugnis der Prüfung, dem Abschlusszeugnis für das reguläre Studium an einer Hochschule bzw. Zeugnissen höherer Hochschulabschlüsse das „Internationale Zertifikat für Chinesischlehrer“ beantragen.

IV. Orientierende Lehrmaterialien

(1) „Internationale Standards für Chinesischlehrer und Prüfungsprogramm ‘Internationales Zertifikat für Chinesischlehrer‘“, Verlag für Volksbildung /《国际汉语教师标准和<国际汉语教师证书>考试大纲》, 人民教育出版社 (People's Education Press)

(2) „Analysen und Erläuterungen zum Prüfungsprogramm ‘Internationales Zertifikat für Chinesischlehrer‘“, Verlag für Volksbildung /《<国际汉语教师证书>考试大纲解析》, 人民教育出版社 (People's Education Press)

(3)„ Anleitung der mündliche Prüfung zur Erlangung des „Internationalen Zertifikats    für Chinesischlehrer“, Verlag für Volksbildung 《<国际汉语教师证书>面试指南》.人民教育出版社

(4) „Beispiele und Analysen des internationalen Chinesischunterrichts“ (überarbeitete Ausgabe), Verlag für Hochschulbildung /《国际汉语教学案例与分析(修订版)》, 高等教育出版社 (Higher Education Press)

(5) „Interkulturelle Kommunikation“, von Zu Xiaomei, Verlag für Fremdsprachenlehre und -forschung / 《跨文化交际》祖晓梅, 外语教学与研究出版社 (Foreign Language Teaching and Research Press)

Die International Education Technology Co., Ltd., welche dem Hanban untersteht, hat das Konfuzius-Institut an der Universität Heidelberg beauftragt, die Prüfung zur Erlangung des „Internationalen Zertifikats für Chinesischlehrer“ am 23. April 2017 durchzuführen. (Diejenigen Kandidaten, welche die schriftliche Prüfung bestanden haben, nehmen an der mündlichen Prüfung teil; der Termin wird zu einem anderen Zeitpunkt mitgeteilt).

Information

Frau DANG Xu, E-Mail: x.dang@konfuzius-institut-heidelberg.de

Sprechzeiten:  Dienstags und freitags, jeweils von 10.00 - 15.00 Uhr

Telefon:  06221 / 54 193 85

Zur Prüfung mitzubringen

  • gültiger Personalausweis/ Reisepass
  • Bleistifte (2B), Radiergummi

Prüfungsort: Insitut für Sinologie, Akademiestr. 4-8, 69117 Heidelberg, Deutschland

Zeitplan am Prüfungstag

Schriftliche Prüfung:  09.00-11.35 Uhr (Einlass 08.30 Uhr)

Ein Bestehen der schriftlichen Prüfung ist Voraussetzung zur Teilnahme an der mündlichen Prüfung. Der Termin für die mündliche Prüfung wird rechtzeitig hier bekannt gegeben.