Telefon: 06221-54193 -84

Aktuelles

Alle kommenden Veranstaltungen des Konfuzius-Instituts Heidelberg im Überblick

08
Feb
2018
Chinacool

Herzliche Einladung zum Sprach-Tandemcafé am 08.02.2018. Chinacool findet wie immer im Konfuzius-Institut Heidelberg von 17.30 bis 19 Uhr statt!

Weiterlesen
Chinacool
29
Jan
2018
Vortrag: Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder

Am 29. Januar 2018 hält Emmelie Korell im Konfuzius-Institut einen Vortrag in der Reihe "Sinology goes public". Thema ist dieses Mal "Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder".

Weiterlesen
Vortrag: Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder
25
Jan
2018
Vortragsreihe: Die Farben der Chinesischen Gesundheit

Grün ist der Frühling - Holz

Frischer Wind und erneuerte Säfte beleben alle Organismen im Frühling, schütteln den Staub der winterlichen Ruhephase ab und treiben kraftvoll neues Grün in Keime und Zweige. Leber und Gallensaft unterstützen den Frühjahrsputz; die Augen wandern über alte und neue Horizonte; Gelenke, Bänder und Sehnen erkunden streckend und reckend ihre Beweglichkeit.

Weiterlesen
Vortragsreihe: Die Farben der Chinesischen Gesundheit
24
Jan
2018
Veranstaltungsreihe: Im Gedenken: 80 Jahre nach dem Massaker von Nanjing

Am 13. Dezember 1937 fiel die damalige chinesische Hauptstadt Nanjing an die japanische Armee. In den Wochen danach wurden viele Gräueltaten an der chinesischen Bevölkerung der Stadt verübt. Oft wird deshalb auch vom Massaker von Nanjing gesprochen. In dieser schweren Zeit setzten sich aber auch einige Menschen dafür ein, die Bevölkerung der Stadt vor Schaden zu schützen. Unter ihnen war der Deutsche John Rabe, der damals für die Siemens AG in Nanjing arbeitete. In den nächsten Wochen findet unsere Veranstaltungsreihe mit seinem Enkel Prof. Dr. Thomas Rabe statt, in der die damaligen Ereignisse aufgearbeitet werden.
 

Weiterlesen
Veranstaltungsreihe: Im Gedenken: 80 Jahre nach dem Massaker von Nanjing
11
Dez
2017
Konfuzius Institut Magazin

Die neue Ausgabe des Konfuzius Institut Magazins liegt jetzt bei uns aus und kann online gelesen werden. Viel Vergnügen!

Weiterlesen
Konfuzius Institut Magazin
08
Feb
2018
Chinacool

Herzliche Einladung zum Sprach-Tandemcafé am 08.02.2018. Chinacool findet wie immer im Konfuzius-Institut Heidelberg von 17.30 bis 19 Uhr statt!

Weiterlesen
Chinacool
29
Jan
2018
Vortrag: Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder

Am 29. Januar 2018 hält Emmelie Korell im Konfuzius-Institut einen Vortrag in der Reihe "Sinology goes public". Thema ist dieses Mal "Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder".

Weiterlesen
Vortrag: Tibet für Touristen: Chinesische Tibetbilder
25
Jan
2018
Vortragsreihe: Die Farben der Chinesischen Gesundheit

Grün ist der Frühling - Holz

Frischer Wind und erneuerte Säfte beleben alle Organismen im Frühling, schütteln den Staub der winterlichen Ruhephase ab und treiben kraftvoll neues Grün in Keime und Zweige. Leber und Gallensaft unterstützen den Frühjahrsputz; die Augen wandern über alte und neue Horizonte; Gelenke, Bänder und Sehnen erkunden streckend und reckend ihre Beweglichkeit.

Weiterlesen
Vortragsreihe: Die Farben der Chinesischen Gesundheit
24
Jan
2018
Veranstaltungsreihe: Im Gedenken: 80 Jahre nach dem Massaker von Nanjing

Am 13. Dezember 1937 fiel die damalige chinesische Hauptstadt Nanjing an die japanische Armee. In den Wochen danach wurden viele Gräueltaten an der chinesischen Bevölkerung der Stadt verübt. Oft wird deshalb auch vom Massaker von Nanjing gesprochen. In dieser schweren Zeit setzten sich aber auch einige Menschen dafür ein, die Bevölkerung der Stadt vor Schaden zu schützen. Unter ihnen war der Deutsche John Rabe, der damals für die Siemens AG in Nanjing arbeitete. In den nächsten Wochen findet unsere Veranstaltungsreihe mit seinem Enkel Prof. Dr. Thomas Rabe statt, in der die damaligen Ereignisse aufgearbeitet werden.
 

Weiterlesen
Veranstaltungsreihe: Im Gedenken: 80 Jahre nach dem Massaker von Nanjing
11
Dez
2017
Konfuzius Institut Magazin

Die neue Ausgabe des Konfuzius Institut Magazins liegt jetzt bei uns aus und kann online gelesen werden. Viel Vergnügen!

Weiterlesen
Konfuzius Institut Magazin